fbpx
7/7    +49 69 962 176 310

Von der Seille zum Burgund-Kanal, von der Saône zum Rhein-Rhône-Kanal

Von Louhans

Die Region Bresse ist nicht nur für ihre kulinarischen Köstlichkeiten bekannt, man denke nur an das berühmte Bresse-Huhn, sondern eignet sich zudem ideal als Ausgangspunkt für eine Flusskreuzfahrt. Wenn Sie in Louhans an Bord Ihres Hausboots gehen, besichtigen Sie das Städtchen das viel von seinem früheren Reiz bewahrt hat.

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 18 Jahre

Starten Sie in Louhans in einen traumhaften Hausbooturlaub

Nehmen Sie sich, bevor Sie an Bord Ihres führersche­in­freien Haus­boots gehen, unbe­d­ingt Zeit, um das reizvolle, für die Bresse-Region typ­is­che Städtchen zu besichti­gen, das mit mit­te­lal­ter­lichen Gassen, Fach­w­erkhäusern und tra­di­tionellen Gehöften aufwarten kann. Eine wun­der­volle Ein­stim­mung auf die architek­tonis­chen Eige­narten dieser Region, die Sie dem­nächst an Bord eines Haus­bootes durch­schif­f­en. High­light ist die arkadengesäumte Grande-Rue, die bis heute daran erin­nert, dass die Stadt Jahrhun­derte hin­durch ein in der ganzen Region bedeu­ten­der Mark­tort war. Nun gilt es noch, sich ein­er Ein­weisung in die Führung eines Haus­boots zu unterziehen und dann heißt es Leinen los !

Eine Kreuzfahrt durch die Bresse-Region mit ihren unzähligen Teichen, ein Paradies für Natur-Liebhaber

Die Region Bresse heißt Sie mit angenehmem Kli­ma und traumhaften Land­schaften willkom­men. Hier genießen Sie nicht nur die Vorzüge des Fluss­touris­mus sowie, ab Louhans, das immer wieder aufre­gende Passieren der Schleusen, hier erschließt sich Ihnen oben­drein eine unberührte Natur, die mit unzäh­li­gen Teichen, Moor- und Sumpflandge­bi­eten aufwarten kann. Genießen Sie das einzi­gar­tige Naturschaus­piel, wenn sich im Mor­gen­grauen die Nebelschwaden licht­en. Ihnen ist ganz plöt­zlich nach ein­er Angel­par­tie zumute ? Nichts leichter als das, ein­fach am Ufer fest­machen und Petri Heil ! Der Natur­park La Truchère lädt alle Besatzungsmit­glieder zur Vogel­beobach­tung ein. Zwis­chen Seine und Saône wiederum winkt ein reich­haltiges Ange­bot an Unternehmungen. Ob für eine Woch­enend-Fahrt oder einen ein- oder zwei­wöchi­gen One-Way-Törn : zwei lokale Spezial­itäten dür­fen Sie sich auf keinen Fall ent­ge­hen lassen, das berühmte Bresse-Huhn näm­lich und die nicht min­der renom­mierten Froschschenkel

Entdecken Sie die Region aus unserer Perspektive

Routen-Tipps Getestet und für gut befunden

Fahren Sie ab Louhans wohin Sie wünschen oder folgen Sie einem unserer Tourvorschläge:

Wochenende
Aller-retour 76km - 6 Schleusen 12h Louhans > La Truchère > Louhans
Mini-Woche
Aller-retour 200km - 10 Schleusen 22h Louhans > Chalon sur Saône > Verdun sur le Doubs > Louhans
Aller-retour 196km - 10 Schleusen 21h Louhans > Mâcon > Tournus > Chalon sur Saône > Louhans
Eine Woche
Aller-retour 222km - 42 Schleusen 35h Louhans > Chalon sur Saône > Santenay > Saint Léger sur Dheune > Louhans
Aller-retour 270km - 14 Schleusen 28h Louhans > Saint Jean de Losne > Louhans
Aller-simple 172km - 9 Schleusen 25h Louhans > Pontailler sur Saône
Aller-simple 213km - 33 Schleusen 31h Louhans > Chagny > Pontailler sur Saône
Zwei Wochen
Aller-retour 384km - 132 Schleusen 69h Louhans > Digoin > Louhans

Entdecken Sie auch unsere anderen Abfahrtsorte