Indian Summer Angebot - Les Canalous
7/7    +49(0)681/9963-321
   +49(0)681/9963-321

Stürzen Sie sich in das Abenteuer Flusskreuzfahrt



40% Rabatt auf unsere Abfahrten am Ende der Saison.

Gültig für eine Abfahrt von min­destens ein­er Woche im Sep­tem­ber oder Okto­ber, auf allen unseren Booten und allen unseren Abfahrts­basen in Frankreich*.

25% Rabatt auf Kurzaufenthalte.

ich buche

Kon­tak­tieren Sie unser Verkaufsteam
Tele­fonisch : +4969962176310
Email : kontakt@​lescanalous.​de

*Rabatt nicht kumulier­bar, nicht rück­wirk­end, gültig für eine Haus­boot­fahrt von min­destens 2 Nächt­en im Sep­tem­ber oder Oktober/​November 2023 – Canal du Midi (Car­cas­sonne, Homps, Colom­biers, Agde oder Carnon) – Bur­gund (Digoin, Châtil­lon-en-Bazois , Mail­ly-le-Château, Bri­are, Louhans, Pon­tailler-sur-Saône) — Elsass (Lan­guim­berg — Wal­tenheim-sur-Zorn) — Char­ente (Cognac) — Lot (Luzech) — Bre­tagne (Redon) — Pays de la Loire (Che­nil­lé — Aus­tausch). Bern­burg Deutsch­land. Außer für Fred 700, Espade 850 Fly.

Warum ein Boot ohne Führerschein für den Urlaub mieten?

Canal reporter

Möchten Sie einen Tapetenwechsel, ein Abenteuer und einen Urlaub erleben, der sich vom Gewöhnlichen unterscheidet? Versuchen Sie Flusstourismus! Wir vermieten Hausboote ohne Führerschein,um mit Familie oder Freunden auf den Kanälen undFlüssen in 40 Reisezielen in Frankreich und Europa zu fahren. Unsere Boote werden ohne Führerschein mit einer Kapazität von 2 bis 12 Personen vermietet. Entdecken Sie unsere 6 Komfortbereiche und unterschiedliche Preise für jedes Budget. Im Inneren finden Sie alles, was Sie für einen guten Aufenthalt benötigen, sei es für ein Wochenende, eine Miniwoche, eine Woche oder länger.

Unsere Reiseziele

Kontakt

Unsere Boote

auswahl an kreuzfahrten zum besten preis

Alle unsere Boote sehen
Erhalten Sie ein Angebot innerhalb von 24 Stunden. Machen Sie sich jetzt auf ein Abenteuer

Häufig gestellte Fragen

Das Mieten eines Binnenschiffes erfordert keinen speziellen Führerschein. Die französische Rechtssprechung schreibt für Freizeitboote bis 15m Länge, und einer Motorkraft die proportional die Länge nicht überschreitet, keine Fahrerlaubnis vor. Die Motoren unserer Hausboote sind gedrosselt, was die Navigation auf keinen Fall stört. Die Geschwindigkeit oft auf 6 oder 8 km/h begrenzt, und keines unserer Boote überschreitet 15m. In anderen Ländern ist die Rechtsprechung anders, aber alle unsere Binnenschiffe entsprechen einer Vermietung ohne Führerschein.

Die Navigation der Binnenschifffahrt findet in der Mitte statt, aber wenn Ihnen ein anderes Boot entgegen kommt, müssen Sie ausweichen und am Ufer rechter Hand weiterfahren (Steuerbord). Bei Kanalbrücken oder an engen Wasserstellen hat das grössere Boot Vorfahrt. Kommerzielle Binnenschiffe haben auf alle Fälle immer Vorfahrt. Seien Sie wachsam, und denken Sie daran nach hinten zu schauen, um sich zu vergewissern daß kein schnelleres Hausboot versucht, Sie zu überholen.

Die Binnenschifffahrt ist nachts verboten, aufgrund der Schwierigkeit im Dunkeln zu manövrieren. Abgesehen davon sind die Schleusen nur tagsüber geöffnet, uns somit findet die Binnenschifffahrt am Tage statt.



weitere Fragen hier

Blättern Sie durch unsere Online-Broschüre

Canalous Kundenrezensionen Ihr Feedback zählt, wir beachten es!

Mehr Bewertungen lesen...
Onlinebuchung Rufen Sie uns an Rufen Sie uns an
Kontakt