fbpx
7/7    +49 69 962 176 310

Aufgrund der vielen Anfragen im Zusammenhang mit COVID-19 und einer großen Anzahl von Anrufen danken wir Ihnen, dass Sie der Kommunikation per E-Mail bei kontakt@lescanalous.de den Vorzug geben. kontakt@lescanalous.de
Wenn Ihre Reservierung aufgrund der Pandemie-Situation storniert wird, können Sie hier eine Verschiebung beantragen. hier
Wenn Sie einen Hausbooturlaub planen, stellen Sie uns hier Ihre Fragen. hier
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Vielen Dank

Anmietung von Hausbooten im Süden

Von Carcassonne

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 18 Jahre

Carcassonne, ein zauberhaftes Reiseziel und Ausgangspunkt für eine unvergessliche Kreuzfahrt

Die Präfek­tur des Departe­ments Aude ist auf der ganzen Welt bekan­nt. Als Beweis dafür wurde sie 1997 zweifach zum Weltkul­turerbe der UNESCO erk­lärt und Touris­ten drän­gen in die noch immer bewohnte mit­te­lal­ter­liche Fes­tungsstadt. Car­cas­sonne ist auf­grund sein­er Größe und seines außergewöhn­lich gut erhal­te­nen Zus­tands (der auch der beispiel­haften Restau­rierung geschuldet ist, die im 19. Jahrhun­dert von Vio­l­let-le-Duc durchge­führt wurde) einzi­gar­tig in Europa und zählt viel Schätze, die es zu ent­deck­en gilt. Vom Schloss bis zur Basi­li­ka haben Sie die Qual der Wahl während Sie auf den beson­deren Moment warten, an dem Sie Ihr führersche­in­freies Haus­boot besteigen kön­nen.

Lassen Sie sich von einer Flusskreuzfahrt auf dem Canal du Midi verführen !

Denn genau in Car­cas­sonne erwarten wir Sie mit unser­er Basis. Bei dieser Flusskreuz­fahrt befahren Sie eines der weit­eren Wun­der der Men­schheit, wie es die UNESCO nen­nt : den Canal du Midi. Mit seinen 61 Schleusen, darunter die unumgänglichen Rund­schleusen und unzäh­li­gen Kun­st­baut­en, ver­spricht Ihnen der Canal du Midi einen Ein­druck von sämtlichen Reichtümern und alle Vorzüge ein­er Flusskreuz­fahrt. Machen Sie sich also auf die Durch­querung des katharischen Lan­des und genießen Sie den beruhi­gen­den Rhyth­mus Ihres Haus­boots, während Sie durch das Wein­bauge­bi­et der Region schip­pern. Denn mit Cas­soulet von Castel­naudary und Weinen aus Min­er­vois oder Cor­bières kann sich Ihre Flusskreuz­fahrt ganz schnell in eine Fein­schmeck­er­reise ver­wan­deln.

Entdecken Sie die Region aus unserer Perspektive

Routen-Tipps Getestet und für gut befunden

Fahren Sie ab Carcassonne wohin Sie wünschen oder folgen Sie einem unserer Tourvorschläge:

Wochenende
Aller-retour 48km - 10 Schleusen 9h Carcassonne > Bram > Carcassonne
Aller-simple 40km - 13 Schleusen 8h Carcassonne > Homps
Mini-Woche
Aller-retour 80km - 26 Schleusen 16h Carcassonne > Homps > Carcassonne
Aller-simple 95km - 18 Schleusen 17h Carcassonne > Colombiers
Eine Woche
Aller-retour 166km - 36 Schleusen 30h Carcassonne > Capestang > Carcassonne
Aller-retour 116km - 70 Schleusen 40h Carcassonne > seuil de Naurouze > Port Lauragais > Carcassonne
Aller-simple 126km - 36 Schleusen 25h Carcassonne > Agde
Aller-simple 143km - 28 Schleusen 25h Carcassonne > Bram > Carcassonne > Colombiers
Zwei Wochen
Aller-retour 160km - 66 Schleusen 30h Carcassonne > Montgiscard > Carcassonne
Aller-retour 116km - 70 Schleusen 58h Carcassonne > Castelnaudary > Port Lauragais > Carcassonne
Aller-retour 252km - 72 Schleusen 50h Carcassonne > Agde > Carcassonne
Drei Wochen
Aller-simple 400km - 76 Schleusen 70h Carcassonne > Aigues Mortes > Carcassonne