fbpx
7/7    +49 69 962 176 310

Hausbootvermietung in der Bretagne

Von Redon

Bei angenehmem Reisewetter enthüllen sich Ihnen ab Redon die abwechslungsreichen Vorzüge des Flusstourismus an Bord Ihres Hausbootes. Eine Vielzahl von Fahrstrecken erwartet Sie, um alle Facetten der faszinierenden Bretagne zu entdecken.

Wann wollen Sie starten?

Ihr Abfahrtsort

Ihre Besatzung

Besatzung

> 60 Jahre < 18 Jahre

Entdecken Sie die Vielfalt der Bretagne mit einer Flusskreuzfahrt ab Redon

Les Canalous bieten genau das richtige Boot für Ihre Ansprüche. Bevor Sie Leinen los­machen, ist sich­er noch Zeit für einen Bum­mel durch die Straßen der malerischen Stadt Redon, empfehlenswert ist auch der Besuch der imposan­ten Abtei von Saint-Sauveur. Beherbergt das Haupt­ge­bäude heute das städtis­che Gym­na­si­um, so gibt die Abteikirche Ein­blick in die geheimnisvolle Geschichte der Stadt. Eines der ein­drucksvoll­sten der zahlre­ichen Stadthäuser ist das Hôtel de Riche­lieu. Ab Redon erwartet Sie eine Vielzahl abwech­slungsre­ich­er Fahrstreck­en, Ihrer Fan­tasie sind also keine Gren­zen geset­zt. Ob Sie die Bre­tagne des Zauber­ers Mer­lin erkun­den möcht­en oder sich lieber auf ein­er kuli­nar­ischen Ent­deck­ungsreise Spezial­itäten wie köstlichen Far Bre­ton oder die leg­endären Galettes schmeck­en lassen, entschei­den Sie. Die beschauliche Vilaine und der Nantes-Brest-Kanal erwarten Sie mit ein­er umfan­gre­ichen Auswahl an Routen. Die Gestal­tung Ihrer Reisee­tap­pen ist selb­stver­ständlich Ihnen über­lassen, Sie sind schließlich der Kapitän.

Hausbooturlaub im Zeichen von bretonischer Kultur und Folklore

Ob Woch­enendtrip oder Wochen­fahrt, One-Way-Törn oder Hin- und Rück­fahrt, roman­tisch zu zweit oder mit der Fam­i­lie : Damit sie zum unvergesslichen Erleb­nis wird, kön­nen Sie Ihre Flusskreuz­fahrt ab Redon ganz nach Lust und Laune gestal­ten. Die Trei­delp­fade sind eine inter­es­sante Option für Fahrrad­fans, die so die Möglichkeit haben, die Etap­pen zwis­chen den Schleusen radel­nder­weise zurück­zule­gen. Machen Sie Pausen um die entle­ge­nen Dör­fer dieser Region erkun­den. Wenn Sie Kurs auf Rennes nehmen, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Heimat­mu­se­ums Éco­musée. Sie haben aber auch die Möglichkeit Rich­tung Nantes zu kreuzen, die frühere Haupt­stadt der Bre­tagne.

Entdecken Sie die Region aus unserer Perspektive

Routen-Tipps Getestet und für gut befunden

Fahren Sie ab Redon wohin Sie wünschen oder folgen Sie einem unserer Tourvorschläge:

Wochenende
Aller-retour 80km - 4 Schleusen 10h Redon > Guipry > Redon
Aller-retour 92km - 12 Schleusen 12h Redon > Malestroit > La Gacilly > Redon
Aller-retour 90km - 12 Schleusen 12h Redon > Blain > Redon
Mini-Woche
Aller-retour 156km - 32 Schleusen 25h Redon > Nord sur Erdre > redon
Aller-retour 146km - 14 Schleusen 20h Redon > Pont Réan > Redon
Aller-retour 94km - 20 Schleusen 16h Redon > Montertelot > Redon
Eine Woche
Aller-retour 126km - 30 Schleusen 21h Redon > Josselin > Redon
Aller-retour 190km - 32 Schleusen 30h Redon > Nantes > Redon
Aller-retour 182km - 24 Schleusen 25h Redon > Rennes > Redon
Zwei Wochen
Aller-retour 226km - 164 Schleusen 62h Redon > Pontivy > Redon
Aller-retour 340km - 118 Schleusen 66h Redon > Dinan > Redon