fbpx
7/7    +49 69 962 176 310

Aufgrund der vielen Anfragen im Zusammenhang mit COVID-19 und einer großen Anzahl von Anrufen danken wir Ihnen, dass Sie der Kommunikation per E-Mail bei kontakt@lescanalous.de den Vorzug geben. kontakt@lescanalous.de
Wenn Ihre Reservierung aufgrund der Pandemie-Situation storniert wird, können Sie hier eine Verschiebung beantragen. hier
Wenn Sie einen Hausbooturlaub planen, stellen Sie uns hier Ihre Fragen. hier
Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden. Vielen Dank

Unsere Flusskreuzfahrten Bretagne

Sport oder Kultur — unter welchem Motto steht Ihre Flusskreuzfahrt durch die Bretagne ?

Nach­dem wir Sie an unser­er Basis Redon mit den Grund­la­gen der Haus­boot­führung bekan­nt gemacht haben, übernehmen Sie das Rud­er und leg­en ganz nach Lust und Laune Ihre Reis­eroute fest. Sie haben die Wahl zwis­chen dem typ­isch bre­tonis­chen Fluss Vilaine und dem ruhig dahin­fließen­den Nantes-Brest-Kanal.

Wie auch immer Sie sich entschei­den, der Fluss­touris­mus in der Bre­tagne kann mit zahlre­ichen Vorzü­gen aufwarten. Das erhol­same Dahin­tuck­ern, ein net­ter Plausch mit Schleusen­wärtern oder anderen Urlaubern, das immer wieder span­nende Passieren der Schleusen… Genießen Sie den einzi­gar­ti­gen Zauber des Augen­blicks.

Natür­lich darf auch ein Fahrrad nicht an Bord fehlen, damit Sie wann immer Sie wollen Rad­touren durch die bre­tonis­che Bocage-Land­schaft organ­isieren oder ganz ein­fach auf den Leinpfaden neben Ihrem Haus­boot her radeln kön­nen.

Mit dem Hausboot die legendenumwobene Bretagne erkunden

Die Bre­tagne ist zudem eine Region, in der bestens für Ihr leib­lich­es Wohl gesorgt ist. Tuck­ern Sie unter angenehm milden kli­ma­tis­chen Bedin­gun­gen vor sich hin, und nutzen Sie die Zwis­chen­stopps, um die kuli­nar­ischen Köstlichkeit­en der bre­tonis­chen Dör­fer zu ent­deck­en. Ob Sie sich köstliche bre­tonis­che Galettes oder leck­eren Far Bre­ton lieber an Bord oder in ein­er der vie­len Crepe­rien der Region schmeck­en lassen, entschei­den Sie !

Die Bre­tagne hat zudem eine bewegte Geschichte und eben­so viele renom­mierte Baut­en aufzuweisen. Davon zeugt die imposante, schon vor der Abfahrt unüberse­hbare Abtei von Saint-Sauveur in Redon. Anschließend nehmen Sie entwed­er auf Nantes oder Rennes Kurs. In Rennes lohnt sich ein Besuch des über­aus orig­inellen Heimat­mu­se­ums Éco­musée.

Besichtigungstipps für einen gelungenen Urlaub!

Lust, ein anderes Fahrgebiet zu entdecken?